Kinderkleiderbörse Rägeboge – Sortiment

Wöchentlich neue Artikel!

Die Kleiderbörse ist offen für alle Interessierten. Wir verkaufen unsere Produkte zu festen Preisen. EC und Postcard sind ab 30 Franken möglich. Sie können auch Artikel zur Auswahl nachhause nehmen (max. 5 Stück und nur gegen Barzahlung)

Kinderkleider und Accessoires für Kinder von 0-16 Jahren

Kinderschuhe für Kinder von 0-16 Jahren

Spielsachen

Kinderwagen, Autositze, diverses Zubehör

Sportartikel für Kinder (Winter- und Sommersport)

Kinderbücher, DVD’s, Bücher für Eltern

Kleiderannahme – Geschäftsbedingungen

Kinderkleiderbörse Rägeboge – allgemeine Geschäftsbedingungen für Kundinnen und Kunden, welche Ware in Kommission abgeben.

Wir nehmen die Artikel während den Öffnungszeiten an.
Artikel, welche nach 4 Monaten nicht verkauft werden konnten, werden dem AVC Safnern oder dem Brocki des gemeinnützigen Frauenvereins Nidau gespendet.

In Kommission genommen werden:

  • saubere, gewaschene, sehr modische und gut erhaltene Kleider und Schuhe
  • funktionsfähige, komplette und unbeschädigte Spielsachen
  • weitere Artikel wie Kinderwagen, Betten, Hochstühle, Laufgitter, etc. nach Absprache

Bitte beachten Sie, dass:

  • nur der Saison entsprechende Artikel angenommen werden
  • (Frühlingsartikel ab Januar, Sommerartikel ab März, Herbstartikel ab Juli, Winterartikel ab Ende September)
  • alle Artikel nur 4 Monate in der Kinderkleiderbörse bleiben
  • danach alle Artikel einer gemeinnützigen Kleidersammlung übergeben werden oder in den Besitz der Börse übergehen und die Lieferantin/der Lieferant keinen Anspruch auf Entschädigung hat.
  • Retouren in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache auf einen gemeinsam im Voraus vereinbarten Termin bereitgestellt und mit einer Bearbeitungsgebühr von Fr. 5.—verrechnet werden
  • angenommene Artikel, bei welchen im Nachhinein festgestellt wird, dass sie fleckig oder defekt sind, ohne Entschädigung entsorgt werden
  • der Verkaufspreis durch die Kinderkleiderbörse Rägeboge festgelegt wird, bei teureren Artikeln in Absprache mit den Lieferantinnen und Lieferanten
  • Sie als Kundin/Kunde 40% des Nettoverkaufspreises erhalten (exkl. MwSt)
  • Ihr Guthaben ab dem Monat, in dem Sie Ihre Artikel bringen, nur 6 Monate bestehen bleibt, danach verfällt und in den Besitz der Kinderkleiderbörse Rägeboge übergeht (bitte Termin beachten)
  • jegliche Korrespondenz per E-Mail abgewickelt wird (es werden keine Briefe verschickt)
  • in der Kinderkleiderbörse und auf dem Areal des Landschaftswerks kein Privatverkauf zugelassen ist
  • keine Haftung besteht im Falle eines Brandes oder bei Diebstahl
  • mit der Übergabe der Kommissionsartikel an die Kinderkleiderbörse Rägeboge die Lieferantin bzw. der Lieferant diese Geschäftsbedingungen anerkennt

 Biel, 11. Mai 2016